Dank großzügiger Spenden von einzelnen Personen sowie der Daimler AG, ProCent-Gremien konnten bereits die für die Herstellung der Inneneinrichtung dringend benötigten Maschinen, wie die Hobelmaschine und die Kreissäge angeschafft werden.

Diese werden mit dem Container nach Afrika verschifft. Pfarrer Kokaya wird im November 2021 selbst für die sichere Anreise der Maschinen sorgen und die Einführung vor Ort begleiten.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere Schüler nicht mehr lange auf Steinen und Brettern sitzen müssen, sondern sehr bald Tische und Stühle zur Verfügung haben werden.

Wir Danken vielmals allen großartigen Unterstützern!!!

Dringend gesucht wird noch ein möglichst starker Stromgenerator.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, melden Sie sich bitte direkt bei Pfarrer Kokaya unter: kokaya@acdc-asbl.org

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.